Bildergalerie WAKC Uchtelfangen

Bildergalerie WAKC Uchtelfangen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wetterpoker zum zweiten WAKC Wochenende in Uchtelfangen

Am vergangenen Wochenende gastierte der Westdeutsche ADAC Kart Cup im saarländischen Uchtelfangen am Saarlandring. Aufgrund des schweren und gefährlichen Kurses war das Koblenzer Team RMW motorsport rund um Rudolf, Michael und Christian Wangard mit nur sieben statt 18 Fahrern, darunter ein von KSM Motorsport betreuter Fahrer, am Start.

4RMW-motorsport, RMW Parts 2016, OK DDJ+DDS - RKZ Motoren 2016, 4OTK, 4Tonykart, 4Kosmic, 4Alfano, 4Ortema, WAKC Kerpen 2016

In der Klasse der Bambini ging Carl Louis Kölschbach für RMW motorsport an den Start. Zudem betreute das Team den Bambini Fahrer Nico Hantke von KSM Motorsport. Bereits im Zeittraining konnte Hantke mit der Polposition aufhorchen lassen. Kölschbach nahm das erste Rennen von Startplatz sieben in Angriff. Das erste Rennen lief für Nico Hantke nach Maß. Ein Start-Ziel-Sieg konnte er sich auf das Konto schreiben. Aber auch Kölschbach konnte sich zwei Plätze nach vorn kämpfen und sah als fünfter die Zielflagge. Im zweiten Rennen hatten beide Bambini Fahrer mit der abtrocknenden Strecke Probleme. Nach 17 Runden Renndistanz kam Nico Hantke als dritter und Carl Louis Kölschbach als fünfter ins Ziel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreicher Saison Showdown für RMW motorsport

Am vergangenen Wochenende fand der Saisonauftakt des Westdeutschen ADAC Kart Cups in Kerpen statt. Das Koblenzer Team RMW motorsport war mit 15 Fahrern in vier Klassen und den Gastfahrern Levi O’Dey (KSM Motorsport) und Klaus Biermann (Jele Motorsport) stark vertreten.

In der Klasse der Bambini Waterswift light gingen Philip Wiskirchen und Linus Helwig an den Start. Leider hatten beide Probleme im Qualifying eine perfekte Runde zu treffen. Ins erste Rennen startete Wiskirchen von dem Platz 26 und Helwig von Platz 30. Ins Ziel kam dabei nur Linus Helwig auf Platz acht liegend in der Klasse der Bambini Waterswift. Wiskirchen musste das Kart vorzeitig nach einem Unfall abstellen. Das zweite Rennen lief für Wiskirchen nach Maß. Nach einer guten Aufholjagd sah der Euskirchener die Zielflagge als dritter. Linus Helwig verlor leider einen Platz kam als neunter ins Ziel. Mit Carl Louis Kölschbach war das Team rund um Michael Wangard ebenfalls bei den Bambini waterswift vertreten. Mit der Ausgangsposition zehn ging er in das erste Rennen. Eine Top Ten Position konnte er mit Platz 8 behaupten. Im zweiten Rennen sah er als sechster die schwarz-weiß-karierte Flagge.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Osterpokal in Kerpen wird zur Bewährungsprobe

Am vergangenen Wochenende stand der traditionelle Ostercup in Kerpen auf dem Plan. Nach den lehrreichen Winterpokal Wochenenden in Kerpen und Oschersleben war auch zu Ostern „Lernen“ das wichtigste Ziel des Teams von RMW motorsport. Mit 14 Fahrern war das Team aus Koblenz in vier Klassen vertreten. In der Klasse der Bambini hatten das Team mit Piet Matthes einen Gast neben Philip Wiskirchen am Start. Marek Schaller, Tom Kölsch, Marcel Schminke, Leo Stienemeier sowie Moritz Wiskirchen fuhren in der Klasse X30 Junioren für RMW motorsport. Die einzige Dame aus den Reihen der Mannschaft war Isabell Brosselt, die bei den Rotax Junioren unterwegs war. Die X30 Senioren Tristan Gebhardt, Maximilian Kannegießer und Fabian Ferres komplettieren den großen RMW Fahrerkader zum Osterwochenende.
Am Karsamstag stand das Wetter klar auf Fahrerseite. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildergalerie Winterpokal Oschersleben 2016

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar